Home Specials EYPRO5T: Großer Spaß zum Jubiläum

EYPRO5T: Großer Spaß zum Jubiläum

1
eypro5t 2014

Es ist kein Geheimnis, das mich die Rap-Szene mehr ankotzt als Freude verbreitet. Allerdings gibt es Hoffnung, und das nicht erst seit der EYPRO5T Jam in Düsseldorf. Die Rap-Crew veranstaltete am vergangenen Samstag eine große Sause zum 5. Geburtstag, dabei standen viele Fans vor und zahlreiche befreundete Rapper auf der Bühne.

Familiär, großartig

Auf Konzerten verschwinden Rapper gerne in den Backstage-Bereich, so war es sicher auch hier – mal schnell Wasser wegbringen oder ein kühles Bier trinken. Die meiste Zeit hielten sich die Künstler allerdings zwischen den Fans auf. Djin, Clayne und Sorgenkind waren durchgehend unterwegs und auch all ihre Freunde hielten sich überwiegend zwischen den Fans auf. Draußen auf der Terrasse war ein buntes Treiben. Es wurden Fotos gemacht und Autogramme gegeben. Security, die alles im Rahmen hält, brauchte es hier einfach nicht. Sicher war es Eypro-Like manchmal etwas chaotisch, aber genau das machte das Ding irgendwie noch sympathischer. Wir haben uns lange mit Conny über Bühnenshows und Touren unterhalten – durchgeplante Dinge, viele Elemente auf der Bühne und die Überraschungsmomente sind großartig, lassen einen mit offenem Mund vor der Bühne stehen – ich mag das auch noch Stunden nach dem Konzert geflasht zu sein. Hier war es eine ganz andere Welt im Zakk. Trotz krasser Müdigkeit trug man eine coole Euphorie mit sich rum.

Neben der großartigen und familiären Atmosphäre gab es natürlich auch gute Musik – einige Auftritte konnten wir verfolgen, einige waren kurz und knackig, ein paar etwas länger. Insgesamt gab es eine bunte Mischung und eben viel gute Musik. Wer ein paar der Jungs noch nicht kennt, der sollte sich das Line-Up genauer anschauen und mal eine Runde googlen. Auch auf JDs Rap Blog gibt es viel von den Künstlern zu hören. Insgesamt kann ich Euch kein krasses Highlight präsentieren, weil alles in allem eine mege geile Veranstaltung war. Sicher aber ist der Song von Der Plot zu erwähnen, ein Track extra geschrieben und vorgetragen für die Eypro-Jungs. Einfach ein Hit dieses „ich mach mir erstmal ein Alkohol auf“.

Danke an die Jungs, die es uns schwer gemacht haben, den Blog einzustellen und ihre Überredungskünste in die Runde geschmissen haben. Hat mich geehrt und gefreut – hoffe auch ohne Blog auf weiterhin geile Musik von euch und eben tolle Konzerte von Euch. Ihr habt es geschafft, dass mir Rap für einige Momente wieder Spaß gemacht hat.

GD Star Rating
loading...
EYPRO5T: Großer Spaß zum Jubiläum , 5.0 out of 5 based on 4 ratings
John Michael Dorian aka JD: Ein Rap-Fan und Arzt. Im Sacred Heart ausgebildet und dank seiner Freunde Turk, Elliot, Carla, Perry und dem Hausmeister zu dem geworden, was er heute ist.

1 COMMENT

  1. Ich war ja auch da und das war auch alles echt geil geplant und jeder ist richtig korrekt gewesen, bis auf Donetasy. Dieser arrogante …

    Einige fragten ihn nach n Foto er hat iwie 1 oder 2 gemacht hatte danach kb mehr hat sich mit inem Weib ins Backstage verpisst und kam danach gar nicht mehr raus, hat zu Fotos einfach nein gesagt. Echt arrogant.

Eine Antwort hinterlassen